Und zum Schluß haben die Gäste das Wort …

« | | Einträge 101 bis 110 von 133 | | »
G. Pingel am 24.01.2009
Eintrag vom 06.03.2004:
Als Chronist des KLMV bin ich begeistert von den Artikeln im Narrenblatt. Das ist lebendige Narretei. Das es kein gedrucktes Narrenblatt mehr gibt ist schade, aber der Bürokratismus hat wieder mal zugeschlagen. Kopf nicht hängen lassen unser Brauchtum stirbt nicht aus.
chrlenzer am 24.01.2009
Eintrag vom 05.03.2004:
wow, die internetseite ist euch richtig gut gelungen, der interessant und bunt. echt super finde ich acuh dass ihr sogar ein kleines spiel hier drauf habt. phantastisch :-). viel erfolg in der zukunft und ausverkaufte hallen :-)
Sassi am 24.01.2009
Eintrag vom 27.02.2004:
Liebe Grüße aus dem Sauerland an den Satower See. *wink* Konnte leider wiedermal nicht mit Euch feiern, aber freue mich schon RIESIG auf die Bilder und vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr mal wieder.
Vossi am 24.01.2009
Eintrag vom 23.02.2004:
Hallöchen Ihr Satowiten! Viele Grüße zum Rosenmontag aus Happytown. Ich wünsche Euch einen närrischen Galaabend!
karnevalshermann am 24.01.2009
Eintrag vom 11.11.2003:
Hallo Leute Hallo Mitglieder des Club`s Ich und auch die Schwarz-Grüne-Funken wünschen euch einen guten und schönen start in die Session 2003/2004. Anfang des Jahres kommen auch die Anderen Vereine auf die Seite. Am 12.12.2003 ist Stammtisch der Veranstalter. Wer noch keine Einladung erhalten hat bitte ich sich zu melden. Mit gruss und 3 X Oche Alaaff Euer Hermann
Vicky am 24.01.2009
Eintrag vom 28.10.2003:
Hallo Leute ! Wann geht es endlich los ? Wir freuen uns schon riesig auf die neue Saison. Wo und wann gibt es die Karten ? Wie teuer ? Bitte meldet Euch ! Viele liebe Grüße an Sven ! ein Fan
Felix Schröter am 24.01.2009
Eintrag vom 23.07.2003:
Hey ihr! Ich bin der Webmaster des 1. Faschingsclub Wolgast und es wuerde mich freuen wenn wir unsere beiden homepages verbinden könnten. Meldet euch einfach bei mir. Danke schon mal im voraus!
kn001 am 24.01.2009
Eintrag vom 24.03.2003:
Hallo SKV.Ich muss euch mal kritisieren. Die Preise bei eurem Karneval waren wieder unverschämt hoch. Zum Ausgleich war das Programm nicht so schlecht, aber die Rede von Herrn Liehr war wohl nicht so der Brüller. Macht trotzdem weiter so, und schraubt mal die Preise wieder runter.
Maik am 24.01.2009
Eintrag vom 13.03.2003:
Also ihr lieben Satowieten, das Ganze sah mir mehr nach einer Werbeveranstaltung für die IGA als nach einer gelungenen Karnevalsveranstaltung aus. Warum diese überzogenen Preise. Das Programm luft- und lustlos. Einziger Höhepunkt der mehr als überfällige Abtritt der Frauentanzgruppe. Erhard Liehr sollte es den Damen gleichtun um endlich wieder frischen Wind in den Satower Karneval zu bringen. Ihr ward mal die ganz große Nummer und könnt es mit eurem Jugendkarneval auch wieder werden. Der Nachwuchs ist da. Also Kopf hoch und Preise wieder etwas runter.
Michaela am 24.01.2009
Eintrag vom 12.03.2003:
Hallöle, nun werde ich noch mal versuchen, dem Blumenkind vor mir zu widersprechen, denn ansonsten sind wohl alle noch etwas müde, oder warum sagt keiner was??? Erstens haben wir es mit einem Verein zu tun, der das was er tun will, erst mal irgendwie finanzieren muss und zweitens zahlt man eben für Qualität. Selbst Anzüge für Kakteen stechen nicht umsonst und wäre der nette Herr in Latzhosen aufgetreten, hätte das längst nicht sooooo gewirkt. Dann scheint das Blümchen ja etwas traurig zu sein, dass nur Herren über 40 versuchten es zu knittern/knicken. Also, auf ihr jungen Satowiten. Ran an die Frau, mit Satow Radau! Vielleicht sollte sie aber auch lieber zum Jugendfasching gehen, dort gibt es wohl nicht ganz so viele "uralte" Herren. Ansonsten bietet sich doch immer ein starker und bekannter Arm, der einen vor den Herren schützt, die zu sehr der Kussfreiheit frönen (und die Chance selbst nutzt). Mir hat es jedenfalls supergut gefallen und ich bin doch immer wieder von dem Ideenreichtum und der Begeisterung der Mitwirkenden fasziniert! Die Rose des Jahres dafür von mir.
« | | Einträge 101 bis 110 von 133 | | »

Eintrag hinzufügen

Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.





Sollte der Sicherheitscode unleserlich sein, kann durch einen Klick auf das Bild ein neuer Sicherheitscode erzeugt werden.